- - - - - - - - - - - - - - - - - -

7. Mai, 2018

Kleine und winzig kleine Mäuse in Stolpen

Nein, keine Angst, es war nicht der Rattenfänger von Hameln, der Stolpen am 20.04.2018 einen Besuch abgestattet hat. Das waren wir, die 1. und 2. Klasse aus unserer evangelischen Grundschule Hohwald. Wir stellten fest, dass die Burgstadt wirklich mäusereich ist und zwar voller kleiner aus Messing gefertigter Mäusefiguren. Nach einem kleinen Rundgang durch die wunderschöne Stadt Stolpen hieß es: „Auf zur Burg!"
Das sagten unsere Kinder zum Wandertag:

„Mir hat der Film über die Burg gut gefallen und das Eisschlecken.“ – Ole -

„Wir fanden den Brunnen und seine Geschichte interessant. Das Eis hat sehr lecker geschmeckt.“ - Edvard und Annalena -

„Ich fand unseren Wandertag sehr, sehr schön. Vor allem der Burggeist und die Kanone haben mir gut gefallen.“ – Noah -

„Mir hat unser Wandertag gut gefallen. Das Kostüm von Herrn Hänsel war sehr witzig.“ – Peter -

„Wir sind einen Turm hinaufgestiegen. Dort hatte man eine gute Aussicht. Den Film über die Burg Stolpen fand ich besonders toll.“ – Lena -
Herzlichen Dank an Herrn Hänsel, der uns auf spannende und erlebnisreiche Art die Burg und ihre ehemalige berühmte Bewohnerin nähergebracht hat.
Klassen 1 und 2